Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Brand in einer landw. Scheune; 7 Personen leicht verletzt

Selfkant- Stein (ots)

Heute wurde gegen 19:30 Uhr ein Brand in einer Halle eines Landwirtschaftsbetriebes "Auf dem Stein" gemeldet. In der Halle hatte ein Traktor angefangen zu brennen. Die Flammen hatten bereits auf gelagerte Strohballen übergegriffen. Bei einem eigenen Löschversuch wurden sieben Personen durch Rauchgase leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der Traktor ist komplett ausgebrannt, ein Ladeanhänger wurde beschädigt. Gebäudeschaden entstand jedoch nicht. Zurzeit zieht die Feuerwehr, die mit 63 Einsatzkräften vor Ort sind, die Strohballen aus der Halle, um diese ablöschen zu können. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die Ermittlungen. Nach Angaben der Feuerwehr ziehen sich die Löscharbeiten noch einige Stunden hin.

i.A. Nause, PHK

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 21.05.2022 – 03:15

    NFT-Wohltätigkeitsauktion: Free Ukraine-Veranstaltung im Rahmen des Weltwirtschaftsforums

    Davos, Schweiz (ots/PRNewswire) - Die Stiftung nutzt Kunst, um den Frieden zu fördern und das Erbe des kriegszerrütteten Landes zu bewahren Die Free Ukraine Foundation veranstaltet am 25. Mai in Davos, Schweiz, eine besondere Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der eine Reihe von Kunstwerken ukrainischer Künstler versteigert wird, um Spenden zu sammeln und die ...

  • 21.05.2022 – 03:05

    Eine Reise nach Hamburg: Großes Potenzial für Zusammenarbeit

    Ningbo, China (ots/PRNewswire) - -- Ningbo, Setting Sail to Embrace the World, eine umfassende globale medienübergreifende Journalismuskampagne Ein Nachrichtenbericht von NBGD: Kurz vor dem 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland war das Team von Ningbo, Setting Sail to Embrace the World, einer umfassenden globalen medienübergreifenden Journalismuskampagne von 2022, zu Gast in ...

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • 22.03.2019 – 18:56

    POL-HS: Nachtrag zum Pressebericht Nr. 81 von Freitag, 22. März 2019

    Kreis Heinsberg (ots) - Erkelenz-Immerath (alt) - Verkehrsunfall mit drei Verletzten - Am Freitag, 22.03.2019, gegen 12:00 Uhr befuhr ein 76jähriger Fahrer eines Pkw BMW die alte L277 aus Alt-Immerath kommend in Richtung L019. Als er einen vorausfahrenden 29jährigen Traktorfahrer aus Erkelenz, der bereits zum Abbiegevorgang nach links in einen Wirtschaftsweg angesetzt hatte, überholen wollte, kam es zur Kollision. ...

  • 22.03.2019 – 13:35

    POL-HS: Kelleraufbruch

    Hückelhoven (ots) - Unbekannte Täter brachen im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Straße Maasweg mehrere Kellertüren auf. Sie entwendeten aus den Räumen ein Kinderfahrrad und einen Luftbefeuchter. Ob weitere Gegenstände entwendet wurden, wird noch ermittelt. Die Tat ereignete sich zwischen dem 20. März (Mittwoch), 11 Uhr und dem 21. März (Donnerstag), 11 Uhr. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: ...

  • 22.03.2019 – 13:06

    POL-HS: Zeugen nach Sexualdelikt gesucht

    Hückelhoven (ots) - Am Donnerstag, 21. März, gegen 8 Uhr, wartete eine 46-jährige Frau aus Hückelhoven an einer Bushaltestelle an der Ludovicistraße auf den Bus. Ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad hielt neben ihr an und fragte sie nach Geld. Sie sagte ihm, dass sie ihm kein Geld geben werde. Der Unbekannte bedrängte die Frau und berührte sie unsittlich unterhalb ihrer Kleidung. In diesem Moment kam ein Bus und ...