Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

13.03.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Mann wollte gefälschte Leergutflaschen einlösen

Wassenberg (ots)

Am Dienstag, 12. März, wurde ein 53-jähriger Mann in einem Verbrauchermarkt an der Erkelenzer Straße gegen 14.30 Uhr dabei beobachtet, wie er versuchte gefälschte Leergutflaschen im Pfandautomaten einzulösen. Eine aufmerksame Angestellte konnte den Täter bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizisten festhalten. Er wurde vorläufig festgenommen und Anzeige wegen Betruges gegen ihn erstattet.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung