Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

27.01.2019 – 06:32

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 27 vom 27.01.2019

Kreis Heinsberg (ots)

Heinsberg Einbruch in Einfamilienhaus In den Nachmittag- und Abendstunden des Samstages drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf der Hochbrücker Straße ein. Man schlug die Scheibe der Terrassentüre ein und durchsuchte alle Räume. Es wurde Bargeld und ein Mobiltelefon entwendet.

Heinsberg Einbruch in Wohnhaus Ein Haus auf der Straße Nygen war Ziel eines Einbruches am Samstagnachmittag. Nachdem die Terrassentüre aufgebrochen war, wurde das Haus durchsucht. Ein Tresor wurde aufgebrochen; aus diesem entwendete man Bargeld sowie Schmuck.

In beiden Fällen übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen vor Ort.

i.A. Nause, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell