Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

31.10.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Hundehalter nach Verkehrsunfall gesucht

Übach-Palenberg (ots)

Gegen 15.20 Uhr befuhr am 27. Oktober (Samstag) ein 36-jähriger Niederländer mit seinem Pkw Peugeot die Straße In der Schley. Aus Fahrtrichtung Übach-Palenberg kommend fuhr der Heerlener in Richtung Geilenkirchen, als von rechts ein großer brauner Hund auf die Fahrbahn lief. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier, welches anschließend weiter über die Fahrbahn lief und im anliegenden Wald verschwand. Wem gehört der Hund bzw. wer kann Angaben zum Hundehalter machen? Hinweise werden erbeten an das Verkehrskommissariat der Polizei Heinsberg, Tel. 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung