Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

29.10.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbruch in Wohnhäuser

Wegberg-Rickelrath (ots)

Am Sonntag, 28. Oktober, hörten Anwohner gegen 23.05 Uhr Geräusche aus einem Einfamilienhaus im Bereich der Dülkener Straße. Zudem bemerkten sie den Lichtschein von Taschenlampen im Gebäude. Kurz darauf sahen die Zeugen, dass Personen das Haus verließen und durch den Garten flüchteten. Es handelte sich vermutlich um zwei Einbrecher. Daraufhin verständigten sie die Polizei über den Vorfall. Die Beamten stellten fest, dass die Täter eine Terrassentür des Hauses aufgebrochen und alle Räume nach Diebesgut durchsucht hatten, bevor sie unerkannt flüchten konnten. Was sie entwendeten, ist noch nicht bekannt.

In derselben Nacht wurde auch ein weiterer Einbruch in ein Haus an der Dülkener Straße gemeldet. Die Täter verschafften sich in diesem Fall ebenfalls durch die Terrassentür gewaltsam Zutritt zum Gebäude. Was sie entwendeten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell