Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

06.09.2018 – 11:57

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

POL-HS: Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Wassenberg (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 117 wurde am Donnerstag, 6. September, gegen 9.15 Uhr, ein 93-jähriger Mann aus Ratheim schwer verletzt. Er fuhr mit seinem Pkw VW auf der Landstraße 117 aus Richtung Ratheim kommend in Richtung Wassenberg. Die Straße ist wegen Baumaßnahmen in Gegenrichtung für den Verkehr gesperrt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen entgegenkommenden Radlader. Der 93-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Der Fahrer des Radladers verletzte sich bei dem Unfall nicht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg