Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

28.02.2020 – 23:40

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Uentrop (ots)

Eine 13-jährige Fahrradfahrerin wurde am Freitag 28. Februar 2020, bei einem Verkehrsunfall auf dem Papenweg leicht verletzt. Sie befuhr den Papenweg in Richtung Grenzweg und passierte zum Unfallzeitunkt, gegen 07.50 Uhr, den Einmündungsbereich zur Heithofer Allee. Eine 35-jährige Autofahrerin kam wiederum mit ihrem Skoda von der Heithofer Allee und beabsichtigte nach rechts auf den Papenweg abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin. Das junge Mädchen stürzte auf die Fahrbahn. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm