Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

10.11.2019 – 17:14

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 13-jähriges Mädchen wird in Hamm vermisst

Hamm-Mitte (ots)

Seit heute Mittag (10. November 2019) gegen 12 Uhr wird die 13-jährige Lilly in Hamm vermisst. Das Mädchen war mit einer Pfadfindergruppe in der Franziskanerstraße (St-Franziskus-Berufskolleg) in Hamm zu Besuch. Sie konnte unbemerkt das Schulgelände ohne konkretes Ziel verlassen. Die Lilly hat das Down-Syndrom und kann sich nur schlecht artikulieren. Ihr Orientierungssinn ist stark eingeschränkt, sie ist jedoch gut zu Fuß. Sie fährt gerne mit Bus und Bahn. Beschreibung: circa 155 cm groß, kräftige Statur, blonde schulterlange Haare (zwei Zöpfe), zuletzt bekleidet mit einem grauen Pullover und einer blauen Leggings mit Pferdemotiven. Wer hat die 13-Jährige gesehen oder kann Hinweise auf ihren aktuellen Aufenthaltsort geben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm