Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

13.05.2019 – 11:58

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ermittlungen zum Wohnungsbrand in der Brändströmstraße abgeschlossen

Hamm-Mitte (ots)

Die Hammer Polizei hat die Ermittlungen zum Wohnungsbrand am Sonntag, 5. Mai, in der Brändströmstraße abgeschlossen. Die genaue Brandursache lässt sich nicht mehr feststellen. Ein technischer Defekt und Fremdverschulden können jedoch ausgeschlossen werden. Der Verstorbene wurde mittlerweile zweifelsfrei identifiziert. Es handelt sich um den 75-jährigen Mieter der Wohnung. Bei dem Brand entstand ein geschätzter Sachschaden von mehr als 30000 Euro. Hier lesen Sie unsere ursprüngliche Meldung zu dem Fall: http://url.nrw/ZFq. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung