Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

26.04.2019 – 13:37

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ermittlungsergebnis zum Großbrand auf dem WDI-Gelände

Hamm-Mitte (ots)

Funkenflug bei Schweißarbeiten war die Ursache für den Großbrand auf dem Gelände der Westfälischen Drahtindustrie an der Wilhelmstraße am Ostermontag, 22 April. Das stellen die Ermittler der Hammer Polizei nach der Untersuchung des Brandortes fest. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Millionen Euro. Unsere Meldungen zu dem Fall lesen Sie hier: http://url.nrw/Zyu, http://url.nrw/ZyL, http://url.nrw/Zyb. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm