Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

17.04.2019 – 13:45

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Raubüberfall auf Spielplatz aufgeklärt

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Ermittlungserfolg für die Hammer Polizei: Die Beamten haben den Überfall am Freitagabend, 12. April, auf einem Spielplatz an der Oranienburger Straße aufgeklärt. Gegen 19.30 Uhr wurde dort ein Jugendlicher bestohlen und mit einem Messer bedroht. Mehr zu dem Sachverhalt finden Sie hier: http://url.nrw/ZyY. Die Ermittler suchten am Freitagmorgen, 17. April, die Wohnung eines 15-Jährigen Hammers auf und nahmen ihn mit zur Wache. In der anschließenden Vernehmung gestand der jugendliche Räuber die Tat. Die Beute hatte er nicht mehr. Später wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm