Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

12.04.2019 – 19:59

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: LKW-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Hamm-Mitte (ots)

Am Freitag, gegen 14.30 Uhr, flüchtete ein unbekannter LKW-Fahrer nach einem Verkehrsunfall auf der Nordstraße. In Höhe der Weststraße kam es zu einer seitlichen Berührung des LKW mit einem VW Caddy. Der Fahrer fuhr anschließend weiter in Richtung Norden. Weitere Angaben zu dem LKW liegen zur Zeit nicht vor. An dem VW Caddy entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm