Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

20.03.2019 – 07:44

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Dunkles Auto nach Unfallflucht mit Verletztem gesucht

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Bei einer Unfallflucht am Mittwoch, 20. März, auf der Hammer Straße sucht die Polizei nach dem Fahrer eines dunklen Pkw. Gegen 4 Uhr fuhr ein 35-jähriger Radfahrer über die Hammer Straße in Richtung Hessen. An der Kreuzung mit der Römerstraße bog ein dunkler Pkw von der Hammer Straße nach rechts in die Römerstraße ab und touchierte dabei den Radfahrer. Der 35-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer machte eine beleidigende Geste und setzte dann seine Fahrt auf der Römerstraße in Richtung Stadtmitte fort. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (bw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung