Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

17.02.2019 – 12:25

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 18-Jährige bei Alleinunfall auf der Lindhorststraße leicht verletzt

Hamm-Pelkum (ots)

Am Sonntagmorgen wurde eine 18 Jahre alte Citroenfahrerin aus Hamm bei einem Alleinunfall auf der Lindhorststraße leicht verletzt. Gegen 8.50 Uhr kam sie im Bereich der Einmündung des Telgenkamps aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend kam der C1 im angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Zuvor hatte die junge Frau die Lindhorststraße in Richtung Rottumer Straße befahren. Die Fahrerin wurde in ein Hammer Krankenhaus verbracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Über den verursachten Sachschaden noch keinerlei Angaben gemacht werden.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm