Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

26.12.2018 – 10:54

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fahrt unter Alkoholeinwirkung endet am evangelischem Krankenhaus - Suche nach Unfallort

Hamm - Mitte (ots)

Am Dienstag, 25.12.2018, wurde der Polizei auf der Werler Straße in Höhe des evangelischen Krankenhauses ein Opel Corsa gemeldet, dessen Fahrer offensichtlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke steht. Das Fahrzeug konnte um 23.53 Uhr auf dem Langewanneweg angehalten und die Fahrerin, eine 28-jährige Hammerin, kontrolliert werden. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass sie unter dem Einfluss alkoholischer Getränke steht. Darüber hinaus wurden frische Unfallspuren am Fahrzeug festgestellt. Es wurde ermittelt, dass die 28-Jährige gegen 23.15 Uhr ihre Fahrt am Kentroper Weg begonnen hat und bis zum evangelischen Krankenhaus gefahren ist. Ob sie auf dem Weg einen Verkehrsunfall verursacht hat, konnte nicht ermittelt werden. Wer also Beobachtungen gemacht hat oder Beschädigungen feststellt, der meldet sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0. Der 28-jährigen Fahrzeugführerin wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Darüber hinaus wurde der Opel Corsa sichergestellt. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro beziffert. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm