Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

26.12.2018 – 02:10

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Hamm - Heessen (ots)

In der Zeit zwischen Heiligabend, 11:15 Uhr, und Dienstag, 25. Dezember, 18 Uhr, versuchten unbekannte Täter in das freistehende Einfamilienhaus in der Straße Rosenhang einzudringen. Auf der Rückseite des Hauses wurde an zwei Fenstern sowie einer Tür gehebelt. Aufgrund von zusätzlich angebrachten Sicherungen konnten die unbekannten Täter nicht in das Einfamilienhaus eindringen. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm