Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

29.09.2018 – 00:34

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Drei Minderjährige zündelten in einem leerstehenden China-Restaurant

Hamm-Herringen (ots)

Ein Zeuge beobachtete am Freitag, 28. September, gegen 18.15 Uhr, wie drei Minderjährige ein leerstehendes China-Restaurant an der Fritz-Husemann-Straße betraten. Kurz darauf konnte er eine Rauchentwicklung wahrnehmen und informierte die Feuerwehr. Diese löschte eine Tischplatte ab. Es entstand ein geringer Sachschaden. Die Minderjährigen konnten vor Ort ermittelt werden. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm