Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Autotür bringt Radlerin zu Fall

Hamm-Mitte (ots) - Leicht verletzt wurde eine 20-jährige Radfahrerin am Freitagmorgen, 13. Juli, bei einem Verkehrsunfall auf dem Schleppweg. Die Hammerin wollte dort gegen 6.50 Uhr an einem abgestellten Toyota vorbeifahren. In diesem Augenblick öffnete die 31-jährige Autobesitzerin die Fahrertür und brachte die Radlerin zu Fall. Die Verletzte wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: