Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

13.07.2018 – 10:03

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Autotür bringt Radlerin zu Fall

Hamm-Mitte (ots)

Leicht verletzt wurde eine 20-jährige Radfahrerin am Freitagmorgen, 13. Juli, bei einem Verkehrsunfall auf dem Schleppweg. Die Hammerin wollte dort gegen 6.50 Uhr an einem abgestellten Toyota vorbeifahren. In diesem Augenblick öffnete die 31-jährige Autobesitzerin die Fahrertür und brachte die Radlerin zu Fall. Die Verletzte wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm