Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

13.07.2018 – 08:09

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Auto-Aufbrecher gesucht

Hamm-Heessen (ots)

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Donnerstag, 12. Juli, in der Immanuel-Kant-Straße ein Auto aufgebrochen hat. Gegen 23.50 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie der Unbekannte das Fenster an der Fahrerseite des Golfs aufhebelte und ein Portemonnaie aus dem Auto stahl. Anschließend floh der Täter über die Gartenstraße in Richtung Amtsstraße. An dem Golf entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro. Der Unbekannte ist etwa 25 Jahre alt, zirka 1,78 Meter groß, schlank und hat dunkle, kurze Haare. Er trug ein helles T-Shirt und eine lange Hose. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm