Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Unfall am Saarplatz - Radfahrer am Kopf verletzt

Koblenz (ots) - Am Freitagnachmittag kam es am Saarplatzkreisel zu einem Unfall. Ein 32-jähriger Autofahrer musste verkehrsbedingt bremsen. Das bemerkte ein 54-jähriger Fahrradfahrer zu spät und krachte dem Pkw ins Heck. Der Radfahrer flog dann über den Pkw und auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich blutende Kopfverletzungen zu. Auch sein Fahrrad wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Am Pkw-Heck waren lediglich Kratzer und kleine Dellen auszumachen. Der Radfahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: