Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.07.2018 – 01:01

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall - Radfahrer verletzt

Hamm, Rhynern (ots)

An der Einmündung Dr.-Loeb-Caldenhof-Straße / Caldenhofer Weg kam es am Donnerstag, 12. Juli, um 19.05 Uhr zu einem Unfall unter Beteiligung eines Autos und eines Fahrrades. Der 43-jährige Autofahrer fuhr mit seinem Dacia auf der Dr.-Loeb-Caldenhof-Straße in Richtung Innenstadt und wollte nach rechts in den Caldenhofer Weg abbiegen. Hier kam ihm der 16-jährige Radfahrer auf seinem Fahrrad entgegen, der auf dem linken Radweg in Richtung Berge fuhr. Als der Jugendliche den Caldenhofer Weg überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto und der 16-Jährige stürzte. Infolge der Kollision und des Sturzes erlitt der Fahrradfahrer leichte Verletzungen und sowohl sein Fahrrad und als auch der Dacia wurden beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 1300 Euro geschätzt. (hp)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung