Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

13.05.2018 – 04:19

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Täter nach Sachbeschädigung an VW gestellt

Hamm-Mitte (ots)

Ein 37-jähriger aus Hamm wurde am späten Samstagabend von der Polizei erwischt, nachdem er kurz zuvor ein parkendes Auto beschädigt hatte. Gegen 22.30 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen auf der Hobrecker Straße, wie der Mann den Lack an einem schwarzen Lupo zerkratzte und sich zu Fuß zu entfernten versuchte. Eingesetzte Polizeibeamte konnten ihn noch in Tatortnähe stellen. Da der Randalierer erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt. Zudem wurde ihm im Polizeigewahrsam eine Blutprobe entnommen.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm