Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

24.02.2019 – 11:20

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 240219-182: Nächtlicher Einbruchsversuch schlug fehl

Radevormwald (ots)

In der Nacht zu Sonntag (24.Februar) haben Unbekannte versucht, in ein Einfamilienhaus im Paul-Wellershaus-Weg einzubrechen.

Um kurz nach Mitternacht schaltete ein 17-jährigem Bewohner des Hauses das Licht im Erdgeschoss ein. Seine Katze maunzte und sah auffällig in Richtung Haustür. Als der 17-Jährige dem Blick der Katze folgte, erkannte er plötzlich zwei dunkel gekleidete Personen, die an der Haustür hantierten. Die Personen flüchteten sofort. Die Polizei stellte später Hebelspuren an der Eingangstür fest.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung