Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

27.01.2019 – 11:23

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 270119-0080: Einbrecher scheitern an guten Sicherheitsvorkehrungen

Nümbrecht (ots)

Drei verschiedene Objekte in der Straße "Bocksiefen" sind in den vergangenen Tagen von Einbrechern angegangen worden.

Im Tatzeitraum zwischen Mittwoch 20 Uhr und Donnerstag (24. Januar) 16 Uhr versuchten Kriminelle in einen Rohbau einzusteigen. Sie hebelten sowohl an einer Verbindungstür zwischen Garage und Haus als auch an einem Fenster. Ins Haus hinaus schafften sie es jedoch nicht, so dass sie ohne Beute den Tatort verließen.

In direkter Nachbarschaft versuchten es Kriminelle im Zeitraum zwischen Donnerstag 16 Uhr und Samstag (26. Januar) 11 Uhr an einem weiteren Rohbau. Auch hier hebelten die Täter an einem Fenster und an einer Terrassentür und scheiterten an den vorhandenen guten Sicherheitsvorkehrungen.

Im Zeitraum zwischen Freitag 21:30 Uhr und Samstag (26. Januar) 9:30 Uhr knackten Unbekannte das Vorhängeschloß eines Baucontainers in den Nähe der beiden betroffenen Rohbauten. Die Einbrecher hebelten eine Tür zum Baucontainer auf und gelangten so hinein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen.

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Waldbröl unter 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis