Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

15.01.2019 – 12:58

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 150119-0046: Dreister Diebstahl

Engelskirchen (ots)

Unbemerkt haben Unbekannte am Samstag eine Geldbörse aus einem Fahrzeug gestohlen. Besonders dreist - die Autofahrerin stand zum Zeitpunkt des Diebstahls unmittelbar am Fahrzeug. Zwischen 10:30 Uhr und 11 Uhr parkte eine 61-jährige Engelskirchenerin ihren silbernen Mercedes Kombi auf der Hauptstraße in Ründeroth. Ihre Geldbörse befand sich in einem roten Beutel auf der Rückbank. Die 61-Jährige unterhielt sich hinter dem Fahrzeug für etwa 15 Minuten mit einer Bekannten. Als sie wieder losfahren wollte, bemerkte sie, dass die hintere rechte Tür nicht richtig geschlossen war und der rote Beutel leer war. Bei der gestohlenen Geldbörse handelt es sich um eine längliche braune Börse mit roten und dunkelbraunen Streifen.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis