Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

21.12.2018 – 13:00

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Mit Außenspiegel Radfahrer berührt

53919 Weilerswist (ots)

Mit einem Rettungswagen musste Donnerstagmittag (12.25 Uhr) ein 51-Jähriger aus Weilerswist in ein Krankenhaus gebracht werden. Er war auf der Kölner Straße in Richtung Zentrum unterwegs. In Höhe der Ruwerstraße kam ihm ein Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen. Der Außenspiegel dieses Fahrzeugs berührte den Radler an der linken Hand. Nach Angaben des Autofahrers überholte er einen parkenden Kleinlaster in Höhe der Ruwerstraße. Der 25-Jährige aus Hillesheim hatte den entgegen kommenden Radfahrer erkannt, dachte jedoch es sei genügend Platz für seinen Überholvorgang.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen