Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

17.10.2018 – 13:57

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Fehler beim Rückwärtsfahren- ein Verletzter

53919 Weilerswist-Metternich (ots)

Dienstagabend (18.15 Uhr) befuhr ein 26-Jähriger aus Kerpen mit seinem Auslieferungsfahrzeug die Meckenheimer Straße in Metternich nach Heimerzheim. Nach eigenen Angaben hatte er eine Abfahrt verpasst, und setzte anschließend zurück. Dabei hatte er aber nicht wahrgenommen, dass ein 18-Jähriger aus Niederkassel mit seinem Kleinkraftrad bereits aufgrund der Verkehrssituation hinter dem Fahrzeug des 26-Jährigen stand. Beim Zurücksetzen stieß der Kerpener mit seinem Pkw gegen das Zweirad. Der Fahrer stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der informierte Vater des 18-Jährigen sucht selbständig mit seinem Sohn einen Arzt auf.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell