Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

18.05.2018 – 12:47

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Hellenthal (ots)

Am Donnerstagnachmittag kam es zwischen Ingersberg und Blumenthal gegen 14.06 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Aus ungeklärter Ursache geriet der 30-jährige Fahrer aus Hellentahl auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem ihm entgegenkommenden Blankenheimer (49). Er und seine Beifahrerin (44), sowie der Unfallverursacher wurden verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen