Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

21.01.2019 – 13:54

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Rentner klaut Pornohefte und Kalender

BPOL-KS: Rentner klaut Pornohefte und Kalender
  • Bild-Infos
  • Download

Marburg (ots)

Auf pornografische Zeitschriften und Kalender eines Geschäftes im Bahnhof Marburg hatte es letzten Freitag (18.1.) ein 68-jähriger Wohnsitzloser abgesehen. Nach Zeugenhinweisen konnten Bundespolizisten den aus Plauen (Vogtlandkreis/Sachsen) stammenden Mann am gleichen Abend, gegen 19.30 Uhr, festnehmen.

Bereits am Tag zuvor hatte der 68-Jährige Kalender und Zeitschriften gestohlen. Die Beute hatte insgesamt einen Wert von rund 240 Euro und wurde sichergestellt. Die Zeitschriften und die Kalender erhielt der Ladenbesitzer zurück.

Die Bundespolizei hat gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der Mann wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung