Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

07.05.2019 – 12:31

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Bundespolizei sucht nach Zeugen - Quadfahrer im Gleisbereich in Rüsselsheim

Rüsselsheim/ Landkreis Groß-Gerau (ots)

Bereits in der Nacht zum 01.05.2019 ging bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main die Meldung ein, dass eine noch unbekannte Person mit einem camouflagefarbenen Quad die Gleise zwischen den Haltepunkten Rüsselsheim Opelwerk und Rüsselsheim befuhr.

Vor Ort konnte durch eine Streife der Bundespolizei keine Person mit einem Quad im Gleisbereich festgestellt werden. Da die Person komplett schwarz gekleidet war und einen Motorradhelm trug, kann eine genauere Beschreibung nicht abgegeben werden.

Wegen diesem Vorfall musste die Bahnstrecke für etwa 30 Minuten gesperrt werden, was zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr führte.

Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Sachdienliche Hinweisen werden unter der Telefonnummer 069 130 145 1103 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Michaela Emmert
Telefon: 069/130145 0
E-Mail: michaela.emmert@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.frankfurtm.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell