Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

04.03.2019 – 12:45

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Bundespolizei am Hauptbahnhof bekommt Verstärkung

BPOL-F: Bundespolizei am Hauptbahnhof bekommt Verstärkung
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt am Main (ots)

Nach Monaten personeller Engpässe hat die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main heute die lang ersehnte Verstärkung bekommen.

Insgesamt 33 junge Polizeimeister und Polizeimeisterinnen konnte der Leiter der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main, Polizeidirektor Rocco Stein, heute Morgen im Frankfurter Hauptbahnhof offiziell begrüßen.

Die neun Polizeibeamtinnen und ihre 24 männlichen Kollegen werden ab sofort die fünf Dienstgruppen der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main verstärken und somit die polizeiliche Präsenz im Frankfurter Hauptbahnhof, aber auch in den Bundespolizei-Revieren Limburg, Wiesbaden, Darmstadt und Hanau sichtbar erhöhen und dort zu mehr Sicherheit beitragen.

Die jungen Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf ihren neuen Job im Rhein Main Gebiet und stehen nach fast drei Jahren Ausbildung vor anspruchsvollen, aber auch spannenden Aufgaben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Ströher
Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell