PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

26.07.2021 – 14:37

Polizei Hamburg

POL-HH: 210726-4. Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Radfahrer in Hamburg-Volksdorf (siehe auch PM 210723-5.)

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 23.07.2021, 06:30 Uhr

Unfallort: Hamburg-Volksdorf, Farmsener Landstraße/Meiendorfer Weg

Nach einem schweren Verkehrsunfall am vergangenen Freitag, bei dem ein 54-jähriger Fahrradfahrer tödlich verletzt wurde, bitten die Ermittler der Verkehrsdirektion Ost (VD 3) um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr der 54-jährige Radfahrer die Farmsener Landstraße in Richtung stadtauswärts und überquerte die Einmündung des Meiendorfer Wegs bei "Grünlicht", als zeitgleich ein 34-Jähriger mit einem Fiat Ducato die Farmsener Landstraße in entgegengesetzte Richtung befuhr und ebenfalls bei "Grün" nach links in den Meiendorfer Weg abbog.

Der Fahrradfahrer wurde vom Transporter erfasst und verstarb kurze Zeit später infolge der schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Die Ermittler bitten mögliche Unfallzeugen, sich bei der Verkehrsdirektion Ost unter der Rufnummer 040/4286-53961 oder an einem Polizeikommissariat zu melden.

Th.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Evi Theodoridou
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hamburg
Weitere Storys aus Hamburg