Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

02.05.2016 – 15:09

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Seeth/Husum - Auseinandersetzung in LUK Seeth

Husum (ots)

Samstagabend, 30.04.16, gegen 18:30 Uhr, kam es ersten Erkenntnissen zur Folge zu Streitigkeiten zwischen drei Personen vor dem Speisesaal der Landesunterkunft Seeth. Im weiteren Verlauf sammelten sich dabei bis zu ca. 50 Bewohner. Der Streit verlagerte sich vor die Unterkunftswache und konnte an dieser Stelle trotz stark aufgeheizter Grundstimmung von Wachdienst und Polizei geklärt werden. Die Beamten erteilten zwei aus anderen Unterkünften angereisten Personen Platzverweise. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung wurde eingeleitet. Am Rande der Auseinandersetzung erlitt eine Bewohnerin einen Schock, so dass sie von einer hinzugezogenen Rettungswagenbesatzung ärztlich versorgt werden musste. Im Einsatz waren mehrere Streifenteams benachbarter Polizeidienststellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung