Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

22.04.2016 – 11:25

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Viöl: Zeugenaufruf nach Einbrüchen

Viöl (ots)

Am Mittwoch (20.04.16) wurde zwischen 08:30 - und 11:45 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Gartenstraße eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten die Terrassentür auf und entwendeten Schmuck und Bargeld.

Am Abend gegen 23:30 Uhr versuchte ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus im Westerende einzubrechen. Dabei löste er die Alarmanlage aus und flüchtete in einem silbernen VW-Bus mit Wiesbadener Kennzeichen (WI).

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Husum in Verbindung zu setzen: Tel: 04841 - 830 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung