Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

14.12.2015 – 12:21

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Anhänger aufgebrochen, hochwertiges Werkzeug entwendet

Viöl/Husum (ots)

In der Nacht vom 11.12.15 auf den 12.12.15 wurde im Neubaugebiet Buchengrund in Viöl der Anhänger einer Baufirma aufgebrochen. Werkzeug im Gesamtwert von 5000,- Euro wurde entwendet. Von der Kabeltrommel bis zur Gehrungssäge - scheinbar konnten der/die Täter alles gebrauchen. Interessant dabei ist, dass der Eigentümer sein gesamtes Werkzeug mit roter Farbe markiert hatte. Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Husum unter der Rufnummer: 04841-8300.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung