Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

14.08.2015 – 12:28

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Brodersby - 46-jähriger bei Angriff in Wohnung schwer verletzt, Zeugen gesucht

Brodersby (SL-FL) (ots)

Donnerstagabend, 13.08.15, gegen 23:20 Uhr, verschafften sich zwei unbekannte maskierte Männer Zutritt zur Wohnung eines 46-jährigen in Brodersby und wirkten in massiver Weise gewaltsam auf ihn ein. Der Mann konnte schwer verletzt in den Garten flüchten, die Tatverdächtigen entfernten sich. Ein Rettungswagen brachte den 46-jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Polizeibeamte sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Hinweise auf einen Hintergrund oder zu den Tatverdächtigen liegen nicht vor. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-0 bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell