PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

15.06.2015 – 14:24

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Oeversee - Biker bei Frontalkollision im Gegenverkehr tödlich verunglückt

Oeversee (ots)

Sonntagabend, 14.06.15, gegen 17:50 Uhr, kam es auf der K85 bei Oeversee aus bislang ungeklärter Ursache zur Frontalkollision zwischen einem 63-jährigen Biker auf seiner Yamaha und einem VW Golf. Dabei erlitt der 63-jährige lebensgefährliche Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Die 42-jährige Vw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20000 Euro. Beide Unfallfahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen geborgen. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Unfallstelle teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg