Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Braderup NF: Unfall auf der B5 mit tödlichem Ausgang

Niebüll/ Braderup (ots) - Montagnachmittag, 28.10.13, gegen 16:30 Uhr kam ein 50-jähriger Pkw Fahrer, der die B5 in Richtung Norden befuhr, von der Fahrbahn ab. In der Nähe von Braderup fuhr er nach links in den Straßengraben.

Er war alleine an dem Unfall beteiligt.

Als die eingesetzten Kollegen, der Polizeistation Leck vor Ort eintrafen, war der 50- jährige Nordfriese bereits verstorben.

Die genaue Todesursache steht noch nicht fest. Offensichtliche typische Unfallverletzungen konnten nicht festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: