Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

18.01.2013 – 16:08

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Tödlicher Verkehrsunfall
Saugrohr eines LKW schlägt auf Fahrzeugdach

POL-FL: Tödlicher Verkehrsunfall / Saugrohr eines LKW schlägt auf Fahrzeugdach
  • Bild-Infos
  • Download

Silberstedt (ots)

Am Morgen des 18. Januar 2013 ereignete sich auf der Landesstraße 299, etwa 600 m vom Ortausgang Silberstedt Richtung Jübek ein Verkehrsunfall, bei dem ein 46 Jahre alter Mann ums Leben gekommen ist.

Aus bisher ungeklärter Ursache hatte sich in einer Kurve das Saugrohr eines Güllewagens aus der Halterung gelöst und traf den in diesem Moment entgegen kommenden Kleintransporter unmittelbar in der Windschutzscheibe. Der 46 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters verstarb noch an der Unfallstelle, der auf dem Beifahrersitz befindliche 21 jährige Sohn des Unfallopfers und der 45 Jahre alte Fahrer des Lkw wurden leicht verletzt in das Krankenhaus nach Schleswig gebracht. Die L 299 musste im Zuge der Bergung der verunfallten Fahrzeuge bis etwa 9.45 Uhr voll gesperrt werden; die Staatsanwaltschaft Flensburg hat einen Sachverständigen mit der Klärung der Unfallursache beauftragt.

Rückfragen bitte an:

für die Polizeidirektion Flensburg
Lothar Gahrmann
Telefon: 0431 160 61420
E-Mail: Kiel.LPA142@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung