Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

09.03.2020 – 10:40

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Fahrt unter Drogeneinfluss

Bergisch Gladbach (ots)

In der letzten Nacht (09.03.), um kurz nach 2 Uhr, stoppten Polizisten einen Fiat auf der Kölner Straße in Bensberg im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Der 24-jährige Fahrer aus Bergisch Gladbach machte auf die Beamten den Eindruck, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Drogenvortest bestätigte diesen Verdacht. Der Fahrer räumte dann auch ein, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben.

Bevor die Beamten zwecks Blutprobe mit ihm zur Wache fuhren, wurde er durchsucht. Dabei fanden sie in der Tasche des Mannes auch noch eine geringe Menge Betäubungsmittel vor.

Nach der Blutprobe wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Ihm droht nun bei einer positiven Blutuntersuchung ein hohes Bußgeld sowie ein Fahrverbot. Hinzu kommt ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis