Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

21.11.2019 – 12:01

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - junge Motorradfahrerin schwer verletzt

Leichlingen (ots)

Eine 19-jährige Kawasaki-Fahrerin aus Leichlingen ist am Mittwochabend (20.11.) schwer verletzt worden.

Die junge Frau war gegen 19:00 Uhr auf der Straße Roßlenbruch in Richtung Förstchen unterwegs; aufgrund geparkter Fahrzeuge musste sie eher mittig auf der Straße fahren. In Höhe der Einmündung Am Beckers Busch sah sie einen Daimler stehen, mit dem eine 54-jährige Leichlingerin unterwegs war.

Die junge Frau bemerkte, wie der Daimler langsam anrollte und nahm irrig an, die Autofahrerin habe sie übersehen. Sie wich nach rechts aus und bremste stark ab. Das Motorrad brach nach rechts aus, touchierte die Gehwegkante und stürzte schließlich. Die 54-Jährige gab bei der Unfallaufnahme an, das Motorrad sehr wohl gesehen zu haben. Sie sei aber nur bis zur Sichtlinie vorgerollt.

Bei dem Sturz erlitt die 19-Jährige schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur Versorgung in ein Solinger Krankenhaus. Der Sachschaden an der Kawasaki wird auf 1.500 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell