Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1013) 5 Verletzte bei Frontalzusammenstoß

    Wolframs-Eschenbach (ots) - Am Samstag, 28.04.07, 02.50 Uhr, fuhr eine 18-jährige mit ihrem Pkw Opel Corsa auf der Staatsstraße 2220 von Merkendorf in Richtung Wolframs-Eschenbach. Dabei geriet sie aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Opel Corsa zusammen, der von einem 20-jährigen gesteuert wurde.

    Die junge Frau und ihre drei Mitfahrer im Alter von 16 und 17 Jahren konnten sich selbst aus dem völlig zerstörten Pkw befreien. Unmittelbar danach ging das Fahrzeug in Flammen auf und brannte vollständig aus. Sämtliche Insassen aus beiden Fahrzeugen, die alle aus dem Lkr. Ansbach stammen, wurden mit mittelschweren Verletzungen in die um- liegenden Krankenhäuser eingeliefert. Hinweise auf Alkoholeinwir- kung der Fahrer liegen nicht vor.

    Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 10000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: