Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (871) Exhibitionist zeigte sich Kindern

    Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekannter Exhibitionist trat am 26.06.2006 in einem Mehrfamilienhaus in Nürnberg-Muggenhof auf und zeigte sich dort drei Kindern in schamverletzender Weise.

    Gegen 16.15 Uhr hielten sich die drei Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren im 3. Stock des Mehrfamilienhauses auf, als sich ihnen gegenüber plötzlich ein im Erdgeschoss stehender Mann durch Rufe bemerkbar machte. Als die Kinder nach unten sahen, zeigte sich der Unbekannte mit entblößtem Geschlechtsteil. Obwohl die sofort verständigte Polizei wenig später am Tatort eintraf, gelang dem Unbekannten die Flucht. Die Fahndung verlief ohne Erfolg.

    Beschreibung: Ca. 30 - 40 Jahre alt, braune kurze Haare, schlank. Bekleidet war der Mann mit einer kurzen Hose und einem grünen Poloshirt. Er sprach Deutsch ohne Akzent.

    Hinweise auf den Unbekannten nimmt der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 entgegen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: