Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (579)Schwerer Motorradunfall bei Renzenhof

    Schwabach (ots) - Am 20.04.2006, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Lauf und Diepersdorf, Höhe Renzenhof, Landkreis Nürnberger Land, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Nürnberg musste mit schwersten Verletzungen ins Klinikum Nürnberg-Süd eingeliefert werden.

    Der Kradfahrer war auf der Staatsstraße von Diepersdorf kommend in Richtung Lauf unterwegs. An der Abzweigung Renzenhof hielt ein entgegenkommender Taxifahrer ordnungsgemäß an. Dies übersah wohl ein nachfolgender 18-jähriger Pkw-Lenker aus Röthenbach, fuhr auf das Taxi auf und schob dieses in die Gegenfahrbahn, so dass es zu einen Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer kam. Die Pkw-Lenker blieben unverletzt, es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die Staatsstraße musste während der Unfallaufnahme für zwei Stunden gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: