Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (838) 11-jährige Radlerin tödlich verunglückt

    Ansbach (ots) - Bei einem tragischen Verkehrsunfall wurde am Mittwochnachmittag, 08.06.05, in Neuendettelsau (Lkr. Ansbach) ein 11-jähriges Mädchen getötet.

    Gegen 13.40 Uhr hielt der 30-jährige Fahrer eines 26-Tonnen- Tanklasters in der Wilhelm-Löhe-Straße kurz am rechten Fahrbahnrand an. Er stieg aus und erkundigte sich in einem Anwesen nach der Abladestelle. Wenig später fuhr er wieder an und bog nach rechts in die Johann-Flierl-Straße ab, um dort Heizöl zu liefern. Zeitgleich fuhr ein 11-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg rechts an dem Lkw vorbei und wollte die Einmündung zur Johann-Flierl-Straße geradeaus überqueren. Die Radfahrerin geriet unter den abbiegenden Lkw und wurde überrollt. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der aus dem Landkreis Ansbach stammende Lkw- Fahrer musste mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert werden.

    Seelsorger kümmerten sich um Angehörige und Einsatzkräfte. Der Unfallort wurde weiträumig abgesperrt. Die Staatsanwaltschaft Ansbach ordnete die Unfalluntersuchung durch einen Sachverständigen an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: