Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (836) Beim Reiten vom Pferd abgeworfen

    Nürnberg (ots) -

    Am 08.06.2005, gegen 10.45 Uhr, befanden sich zwei Reiter (62 und 66 Jahre) auf einem Ausritt mit ihren Pferden im Erlenstegener Forst. Aus ungeklärter Ursache scheuten die Tiere plötzlich und warfen beide Reiter ab. Sie wurden leicht verletzt und wurden vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Klinikum eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: