Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (360) Gegen Baum geprallt - zwei leicht Verletzte

    Nürnberg (ots) - Am 14.03.2005, gegen 07.20 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Kraftfahrer mit seinem Daimler Benz die Südwesttangente Richtung Fürth. Im Fahrzeug befanden sich noch seine 50-jährige Ehefrau sowie sein 79- jähriger Schwiegervater.

    An der Anschlussstelle Gebersdorf konnte der Fahrzeuglenker auf Grund plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme das Fahrzeug nicht mehr kontrollieren. Den beiden Mitfahrern gelang es, den Daimler Benz von der Kraftfahrstraße in die Ausfahrt zu manövrieren, konnten dabei allerdings nicht verhindern, dass der Pkw auf der Brücke gegen einen Baum prallte. Der Fahrer sowie sein Schwiegervater wurden durch den Aufprall leicht verletzt und wurden vorsorglich in ein Klinikum eingeliefert. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: