Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1279) Rauschgifthändler gefasst

    Erlangen (ots) - In einer Zelle des Untersuchungsgefängnisses endete die Drogenbeschaffungsfahrt eines 38-jährigen Mannes aus Wien. Der in Rumänien geborene österreichische Staatsangehörige, der mit seiner 12 jährigen Tochter in Richtung Österreich unterwegs war, wurde am 26.10.2004 kurz vor 08.00 Uhr von der Fahndungsgruppe auf der A 3 in Höhe Hessdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt, einer Kontrolle unterzogen. Im Fahrzeug wurden dabei 80 Gramm Kokain und 30 Gramm Heroin aufgefunden, die er zuvor in den Niederlanden erworben hatte. Weiterhin wurden drei hochwertige Uhren, die vermutlich gestohlen sind, sichergestellt.

    Der Händler räumte ein, vor einigen Wochen schon einmal Kokain geholt und in Wien verkauft zu haben. Er wurde am Mittwoch, nachdem die Ermittlungsrichterin Haftbefehl erlassen hatte, in die Untersuchungshaft nach Nürnberg gebracht. Seine Tochter wurde von der Ehefrau abgeholt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: