Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

24.11.2003 – 12:21

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1720) Cabrio-Verdeck aufgeschlitzt, vier Täter festgenommen

    Nürnberg (ots)

Am Sonntagabend, 23.11.2003, um 23.00 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Anwohner im Nürnberger Stadtteil St. Johannis vier Jugendliche, die sich in verdächtiger Weise um ein rotes Cabrio in der Krugstraße herum schlichen. Plötzlich griff einer der Vier durch ein Loch im Verdeck, und der Anwohner verständigte die Polizei.

    In Tatortnähe konnten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West vier Griechen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren festnehmen. Einer aus dem Quartett hatte ein Taschenmesser einstecken, mit dem offensichtlich das Verdeck aufgeschlitzt worden war.

    Die Jugendlichen wurden den Eltern übergeben. An dem Mazda MX 5 Cabriolet entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro; erbeutet haben die Jugendlichen nichts.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung