PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

25.07.2021 – 11:05

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1041) Räuberischer Ladendiebstahl in Innenstadtkaufhaus

Nürnberg (ots)

Am späten Samstagnachmittag (24.07.2021) entwendete ein 32-Jähriger hochwertige Jacken aus zwei Bekleidungshäusern in der Innenstadt. Der Mann konnte festgenommen werden.

Kurz nach 17:00 Uhr hatte ein Ladendetektiv beobachtet, wie ein unbekannter Mann eine teure Jacke aus der Filiale entwendete. Auf den Diebstahl angesprochen, ging der mutmaßliche Täter auf den Detektiv los und warf ihn zu Boden. Nach einer kurzen Rangelei, bei dem der Kaufhausdetektiv leicht verletzt wurde, konnte der Dieb vorläufig festgenommen werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 32-Jährige bereits kurz vorher aus einem anderen Bekleidungsgeschäft ebenfalls eine Jacke entwendet hatte.

Da der Mann ohne festen Wohnsitz ist, wurde von der Staatsanwaltschaft Haftantrag gestellt. Der Tatverdächtige wurde zur Polizeiinspektion gebracht und wird demnächst einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

/ Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Storys aus Nürnberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken